Schauma Mal

Schauma mal

Kolumnen aus dem Alltag

Mit seinem E-Mail-Roman „Gut gegen Nordwind“ hat Daniel Glattauer viele begeisterte Fans gewonnen; die Leserinnen und Leser der Tageszeitung „Der Standard“ in Österreich schätzen den feinen Humor des Autors aus Wien schon länger: Seit mehr als zehn Jahren widmet er sich dort in seinen Kolumnen den Absurditäten und Vergnüglichkeiten im Alltag. Die Kolumne „Die Macht ist an“ erzählt vom Kampf mit mangelhaft übersetzten Gebrauchsanweisungen, „Richtig trennen“ vom möglichst nervenschonenden Rückgängigmachen übereilt eingegangener Partnerschaften und „Maus will es wissen“ vom Zauber des unfreiwilligen Mithörens fremder Handytelefonate. „Schauma mal“ versammelt die beliebtesten Kurzprosatexte von Daniel Glattauer, für alle jene, die seine Kolumnen noch nicht kennen oder sich ein weiteres Mal an ihnen erfreuen möchten.

Fester Einband, 144 Seiten
Erscheinungsdatum: 04.02.2009
ISBN 978-3-552-06094-4
14,90 € [D] 15,40 € [A]

2 Kommentare zu Schauma mal

  1. Daniela Jakob :

    Liebe E. Priester!
    Ich möchte Ihnen hier mitteilen, nein, ich wünschte, Sie hätten „Alle sieben Wellen“ gleich im Anschluß nach „Gut gegen Nordwind“ gelesen.
    Diese zwei Bücher nämlich gehören zusammen und sind der Grund dafür, dass ich als faule Leserin zum ersten Mal in meinem Leben ein Buch, nein, zwei Bücher hintereinander in kürzester Zeit, nämlich innerhalb eines Zeitraumes von Nachmittag bis Nacht, genießerisch und mit Vorfreude auf jedes einzelne nächste Wort, gelesen habe. Das war 2009! Heute, Fr. 29. Juni 2012, habe ich es wiederholt. Und natürlich: beide Bücher.

    Alles Liebe,
    D. Jakob

  2. Evelyn Priester :

    Ich wünschte mir noch eine rote Ampel, damit der Weg
    in meine Garage länger dauert, um das Hörbuch noch
    weiter zu hören.
    Es ist wunderbar, dass Menschen noch so mit Worten
    umgehen können.
    Einfach zauberhaft.
    Ich freue mich auf „Alle sieben Wellen“.
    E. Priester

page.998899796 = TEXT page.998899796.value ( )